Mag.
Benjamin
Slezak

Mag. Benjamin Slezak
Mag.
Benjamin
Slezak
Psychologe
Hilfe zur Selbsthilfe

Benjamin Slezak ist Psychologe und beschäftigt sich mit neuen Medien. Während der letzten Jahre hat er für große Gesundheitsplattformen in Österreich gearbeitet.

Mag. Slezak war mehrere Jahre bei netdoktor.at, Österreichs größter Gesundheitsplattform in leitender Position tätig. Darüber hinaus engagiert er sich bei Rat auf Draht in der Kinder- und Jugendberatung im Rahmen der Chat-Beratung. Als Initiator von beratung.help verbindet er seine Leidenschaft für psychosoziale Themen und online-Medien.

Artikel von
Benjamin
Slezak
:

Fragen und Antworten
Paar ist wegen einer Depression beim Therapeuten

Wer unter Depressionen leidet hat viele Fragen. Wir haben die Antworten.

An wen man sich wenden kann
Sohn hilft Vater mit psychischen Problemen

Es gibt eine Vielzahl an Spezialisten für psychische Leiden. Doch an wen soll man sich wenden? Wir geben die Antwort.

Zu wem gehen?
Frau beim Psychologen

Psychotherapie bei einem Psychologen? Ist das möglich? Wir erklären die Unterschiede zwischen Therapeuten und Psychologen. 

Erfolgreich in der Abstinenz
Alkoholikerin in der Abstinenz

Was genau versteht man unter Abstinenz und wie kann lebt man abstinent? Tipps für Betroffene und Ratschläge für Angehörige von trockenen Alkoholikern.

Häufige Fragen
Bild eines Alkoholikers

Rund um das Thema Alkoholiker gibt es viele Fragen - sowohl von Angehörigen als auch Betroffenen. Wir beantwortet die wichtigsten.

So funktioniert ein Entzug
Frau beim Alkoholentzug

Ein Alkoholentzug ist in vielen Fällen ohne Alternative. Denn ein guter Entzug kann Entzugssymptome kontrollieren und verspricht echte Heilungschancen.

Therapien bei Depressionen
Ein Patient nach der Behandlung seiner Depression

Depressive Menschen brauchen Hilfe. Zum Glück gibt es viele Möglichkeiten eine Depression zu bekämpfen.

So helfen Sie richtig
Angehörige helfen bei einer Depression

Depressive reagieren häufig nicht auf Motivationsversuche ihrer Angehörigen. Wir erklären, woran das liegt und geben Tipps für das richtige Verhalten.

Unterschiedliche Verlaufsformen
Frau leidet unter einen bestimmten Form der Depression

Nicht alle Depressionen verlaufen gleich. Die verschiedenen Formen unterscheiden sich in Ursache, Dauer, Häufigkeit u.v.m.

Die Merkmale der Depression
Frau mit den Symptomen einer Depression

Gedrückte Stimmung ist manchmal normal. Doch ab wann handelt es sich um eine Krankheit? Die typischen Symptome einer Depression.

Die Gefahr erkennen
Frau mit Selbstmordabsicht

Häufig kommt es zu scheinbar spontanen Selbstmordversuchen. Doch wie kann man einen bevorstehenden Suizid erkennen und rechtzeitig verhindern?

Was macht eigentlich...?
Ein Psychiater bei der Arbeit

Der Psychiater ist ein Facharzt für seelische Leiden aller Art. Trotzdem scheuen viele Menschen einen Besuch. Doch das ist nicht notwendig...

Helfen und verstehen
Zwei Partner in einer Beziehung mit Depression

Depressionen sind eine schwere Belastung für die Beziehung. Wir zeigen, wie Sie Ihren Partner unterstützen können und geben Tipps für die Partnerschaft.

Weil man es leicht übersieht
Frau versucht eine Depression zu erkennen

Depressive verbergen häufig ihre wahren Emotionen vor der Umwelt. Erfahren Sie, welche Anzeichen auf eine Depression hindeuten und wie Sie richtig reagieren.

Wo liegen die Unterschiede?
Frau sitzt beim Psychologen

Psychologen und Psychiater sind zwei verschiedene Berufsgruppen. Die Unterschiede liegen in der Ausbildung, Arbeitsweise und Zielgruppe.

Unterschiede und Gemeinsamkeiten
Frau beim Therapeuten

Wer ist besser für mein seelisches Problem geeignet? Wir erklären die Arbeitsweise von Psychiater und Psychotherapeut.

Was beim Erstgespräch passiert
Frau im Gespräch mit einem Psychiater

Wenn Sie zum ersten Mal einen Psychiater besuchen, haben Sie vielleicht einige Fragen. Wir versuchen eine Antwort zu geben.

Über beratung.help
Bild von Mutter und Tochter

Gesundheitsinformationen sind Vertrauenssache. Erfahren Sie, wer wir sind und woher unsere Informationen stammen.

Alkohol und Sex
Frau hat wegen zu viel Alkohol keinen Sex mehr

Sex und Alkohol sind eine häufige Kombination. Doch nicht immer kommt man zum erwünschten Ziel.

Wirkung von Alkohol
Mädchen unter der Wirkung von Alkohol

Wir trinken Alkohol häufig auf Grund der berauschenden Wirkung. Die Art des Rauschzustandes hängt dabei stark von der aufgenommenen Menge ab.

So entwickelt sich die Alkoholkrankheit
Mann im späten Verlauf der Alkoholsucht

Die Folgen von Alkohol können gravierend sein. Wir fassen Sie zusammen.

Promillegrenzen in Österreich
Autofahrer hat Promillegrenzen überschritten

Welche Promillegrenzen Sie im Straßenverkehr berücksichtigen müssen. Gültig für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Was Sie wissen sollten
Frau mit Alkoholsucht

Wenn Sie sich Gedanken über ihren Alkoholkonsum machen, sollten Sie das vermutlich lesen.

So lange dauert es
Alkoholabbau bei zwei Frauen

Wie schnell baut der Körper Alkohol ab? Und wie lange man warten sollte, bevor man sich wieder ans Steuer setzen kann.

Was ist das?
Frau beim Sturztrunk

Sturz- und Nachtrunk als Schutzbehauptung: Warum diese keine gute Idee ist.

Wie viel darf es sein?
Nach einem Führerscheinentzug durch Alkohol am Steuer in Österreich

Welche gesetzlichen Regelungen müssen beachtet werde? Und: Was passieren kann, wenn Sie dagegen verstoßen.

So funktioniert's
Polizei beim Alkotest

Wie genau arbeiten die Geräte wirklich? Und: Gibt es Tipps und Tricks, um Alkomat & Co auszutricksen?

Noch OK oder doch zu viel?
Freund erkennt einen Alkoholiker

Wie viel ist zu viel? Und: wann es Zeit zu handeln ist.

Wenn der Partner trinkt
Ein Partner ist Alkoholiker

Eine glückliche und stabile Beziehung mit einem Alkoholiker – ist das überhaupt möglich?

Rat und Hilfe
Angehöriger hilft bei Abstinenz

Wie Sie Ihren Angehörigen bei seiner Abstinenz unterstützen und Rückfällen vorbeugen können.

Erkennen und Handeln
Alkoholikerin hat Alkoholvergiftung

Eine Alkoholvergiftung kann tödlich enden. Sie rechtzeitig zu erkennen und richtig zu handeln kann Leben retten.

Wenn ein Elternteil süchtig ist
Kind einer Alkoholikerin

In suchtbelasteten Familien treten die Bedürfnisse der Kinder in den Hintergrund. Was Sie dagegen tun können.

Was Sie beachten sollten
Frau gibt Tipps für Angehörige von Alkoholikern

Angehören von Alkoholikern versuchen ihr Bestes, dem geliebten Menschen zu helfen. Häufig stoßen Sie auf Widerstand.

Blutalkohol Berechnen
Zwei Frauen brauchen eine Promillerechner

Der Promillerechner hilft Ihnen, Ihre Blutalkoholkonzentration einzuschätzen. Beachten Sie die Grenze von 0,5 Promille im Straßenverkehr.

Angehörigen helfen
Angehörige hilft einem Alkoholiker

Angehörige von Alkoholikern finden sich in einer schwierigen Lage wieder. Sie möchten einem geliebten Menschen helfen, stoßen aber auf Widerstände.

Sich selber testen
Mann überlegt einen Test für Alkoholiker zu machen

Machen Sie sich Gedanken über Ihren Alkoholkonsum? Ein einfacher Selbsttest schafft Klarheit.

Alkohol: Konsum und Wirkung
Alkohol wird gerade getrunken

Die Wirkung von Alkohol wird von vielen als angenehm beschrieben. Was Sie dabei beachten sollten und was verantwortungsvolles trinken bedeutet.

Ab wann darf man trinken?
Jugendliche hat das Mindestalter für Alkohol erreicht

Alkoholkonsum ist in Europa legal, doch die genauen Altersgrenzen können je nach lokaler Gesetzgebung abweichen.

Beim Entzug
Mann hat Symptome des Alkoholentzugs

Wird bei einer fortgeschrittenen Alkoholerkrankung über einen längeren Zeitraum kein Alkohol konsumiert, kommt es zu Entzugserscheinungen.

Warum gerade ich?
Frau und ihr Grund für Alkoholismus: Ein Bier

Der Beginn einer Alkoholsucht verläuft schleichend und unbemerkt. Doch wie geht es weiter, und wo führt es hin?

Heilung ist möglich
Nach einer erfolgreichen Therapie der Alkoholsucht

Eine Alkoholabhängigkeit zu überwinden, ist nicht einfach. Es helfen medikamentöse und psychotherapeutische Behandlungsansätze.

So vermeiden Sie ihn
Trockene Alkoholikerin hat einen Rückfall

Trotz bester Vorsätze ist es wieder passiert – wie man mit Rückfällen umgeht und sie in Zukunft vermeiden kann.